Zurück zur Startseite Wappen von Steinmauern

Generationenhaus am Rendel

Das Exposé finden Sie hier

Generationenhaus am Rendel - Spatenstich noch in diesem Jahr

In attraktiver Lage direkt am „grünen Scharnier“ zwischen dem alten und neuen Steinmauern wird das Generationenhaus am Rendel gebaut. Die planerischen Voraussetzungen waren bereits geschaffen, dieser Tage brachten nun die Gemeinde Steinmauern und der Investor Timon Grundinvest GmbH, Ettlingen, den Kaufvertrag in trockene Tücher. Auch der Bauantrag ist bereits auf dem Weg und die Planungen sehen, wie der Geschäftsführer Nils-J. Gottschlich erklärte, noch in diesem Jahr den Baubeginn vor.
Mit den im ersten Bauabschnitt geplanten 22 Wohnungen werden dringend benötigter Wohnraum im Allgemeinen, aber auch spezielle Seniorenwohnungen geschaffen. Das Angebot beinhaltet nicht nur Betreutes Wohnen mit Pflegeanbindung, sondern bietet auch für jüngere Menschen und Familien attraktives Wohnen. Ein besonderes Schmankerl ist der geplante Gemeinschaftsraum. Ob gemeinsame Koch-, Konzert- oder Fernsehabende - die unterschiedlichsten Aktionen sind denkbar. Der Raum soll auch für individuelle Nutzungen der Bewohner z.B. für Feste oder für Übernachtungsgäste zur Verfügung stehen. Gewünscht ist ein Mehr an Miteinander innerhalb der Wohngemeinschaft. Genau dies wurde bei den Bürgerwerkstätten und im Gemeinderat im Vorfeld der Planungen dieser neuen Wohnform als bestechendes  Merkmal herausgestellt. „Es ist der Wunsch, dass insbesondere die Steinmauerner und Menschen aus der Region dieses Angebot nutzen“, so Bürgermeister Siegfried Schaaf.

Bei Fragen oder Interesse steht der Geschäftsführer Gottschlich unter der kostenfreien Rufnummer: 0800/46 46 321 gerne für ein Gespräch zur Verfügung.