Zurück zur Startseite Wappen von Steinmauern

Aktuelle Nachrichten zum Netzwerk Flüchtlinge

26. Januar 2017

Netzwerk Flüchtlinge - Hilfe zur Selbsthilfe

Werkzeug für Flüchtlinge Zu den wichtigsten Fortbewegungsmöglichkeiten für unsere Flüchtlinge in Steinmauern gehören Fahrräder. Glücklicherweise...

» Weiterlesen

26. Januar 2017

Netzwerk Flüchtlinge - Begegnungstreff, Spendenkammer

Begegnungstreff jetzt 14-tägig! Seit Anfang des Jahres findet der beliebte Begegnungstreff für Flüchtlinge und Einheimische 14-tägig statt. Die...

» Weiterlesen

23. Dezember 2016

Letzter Begegnungstreff vor Weihnachten

In erfreulich großer Runde fand das letzte Treffen vor Weihnachten für Flüchtlinge und Einheimische im Pfarrgemeindehaus statt. Bei Plätzchen,...

» Weiterlesen

23. Dezember 2016

Plätzchenduft und Weihnachtslieder im KleverHaus

Kaum betrat man die Tür des Fachwerkhauses in der Spichstraße in Steinmauern, war die Luft schon erfüllt von herrlichem Duft nach Weihnachtsgebäck...

» Weiterlesen

Unter dieser Rubrik werden aktuelle Informationen zum Thema Flüchtlinge veröffentlicht. Seit Oktober 2015 wurden bei einem ersten „runden Tisch“ die vielfältigen Möglichkeiten der Integration von Flüchtlingen in Steinmauern gesammelt und ausgebaut. 

Spendenkammer 

Die Spendenkammer befindet sich zwischenzeitlich im Pfarrhaus neben der Kirche und hat immer montags von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet. In der Spendenkammer können sich alle bedürftigen Menschen gut erhaltene, gebrauchte Kleidung und Sachspenden abholen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Lagerkapazitäten sehr begrenzt sind und wir aus diesem Grund die Spenden nur sehr zielgerichtet annehmen können. Wir werden deshalb in dieser Rubrik immer wieder veröffentlichen, was aktuell am dringendsten benötigt wird. 

Die Spenden können nach vorheriger Terminabsprache bei Frau Ingrid Götz in der Lindenstr. 14 abgegeben werden. Telefon: 60360. 

 

Derzeit sind alle Unterkünfte der Gemeinde mit Möbel ausgestattet. Da keine Lagerkapazitäten vorhanden sind, können momentan leider keine größeren Sachspenden entgegengenommen werden. Die Gemeindeverwaltung bedankt sich noch einmal ausdrücklich für die große Hilfsbereitschaft aus der Bevölkerung in den letzten Wochen und Monaten.

 

 

Begrüßungstreff 

In lockerer Atmosphäre findet immer am ersten Dienstag im Monat von 17 Uhr bis 19 Uhr ein Treffen für Flüchtlinge und Einheimische im Pfarrgemeindehaus statt. Die Tür steht in dieser Zeit allen offen, um vorbeizuschauen und die geflüchteten Menschen kennenzulernen. Schauen Sie einfach vorbei. Nutzen Sie die Möglichkeit der Begegnung, des Kennenlernens und des persönlichen Austauschs.

 

 

 

Fahrrad Schöpf’l
Was als Initiative für Flüchtlinge begann, ist zwischenzeitlich zu einer beliebten öffentlichen Einrichtung für alle Steinmauerner Bürger geworden. Ursprünglich wurden gespendete Fahrräder hergerichtet und den Flüchtlingen zur Verfügung gestellt. Mittlerweile können im Schöpf’l Fahrräder unter Anleitung selbst repariert werden. Die Flüchtlinge unterstützen hierbei gerne. 

Sport und Freizeit
In dieser Gruppe wird das Angebot verschiedener Aktivitäten von Vereinen oder Privatpersonen koordiniert. Die Integration von Kindern über die Schule in die Vereine findet bereits statt. Derzeit werden noch Beschäftigungsmöglichkeiten für Erwachsene gesucht. 

Behörden 

Ehrenamtlich wird in enger Zusammenarbeit mit der Sozialberatung des Landratsamtes Hilfestellung bei Behördengängen aller Art oder beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen gegeben.  

Ansprechpartner dieser Gruppe: Susanne Jung, Tel.: 20640, email: s.jung-steinmauern(at)t-online.de

 

 

Kommunikation 

Als Bindeglied zwischen Netzwerk und Gemeindeverwaltung findet ein reibungsloser Informationsfluss statt. 

Ansprechpartner dieser Arbeitsgruppe: Susanne Baier, Tel.: 69312, email: susanne.m.baier(at)gmx.de