Zurück zur Startseite Wappen von Steinmauern

Nachrichtendetails

Sonntag, 14. Oktober 2018

Fortsetzung der Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED

In zwei weiteren Abschnitten wird die Straßenbeleuchtung weiter auf LED umgerüstet. Aktuell in diesen Tagen werden in einem ersten Schritt in den Poulsen-Leuchten, die vornehmlich auf dem Dorfplatz, in der Hauptstraße und im Kirchweg stehen, die vorhandenen Leuchtmittel mit 70 Watt durch LED-PlugIn-Leuchtmittel mit nur 24 Watt ersetzt. Die Kosten der Umrüstung in Höhe von ca. 8.800 EUR amortisieren sich nach rd. 3 Jahren. Im November und Dezember werden dann im Bereich des Baugebietes „Silberau“ ca. 50 Stück Industria Straßenleuchten (Gelblicht) durch die moderne Hess-Leuchten in LED ersetzt. Damit soll die noch vorhandene Lücke bei der LED-Umrüstung bis zum Baugebiet Wörtwiese und bis zur Siedlung weitestgehend geschlossen werden. Da in diesem Fall auch der Lampenkopf ausgetauscht wird und dadurch mit 50.257,60 EUR deutlich höhere Investitionskosten entstehen, wäre die Amortisationsdauer hier deutlich länger. Da diese Maßnahme jedoch im Rahmen des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes mit 42.500 EUR finanziell gefördert wird, rechnet sich diese Umrüstung für die Gemeinde bereits nach rd. 4 Jahren.