Zurück zur Startseite Wappen von Steinmauern

Nachrichtendetails

Freitag, 21. Dezember 2018

Jugend des Fußballvereins Steinmauern unterstützt Ötigheimer Familie

Einen Scheck über 500 Euro überreichten junge Vertreter des Fußballvereins Steinmauern undBürgermeister Siegfried Schaaf kurz vor Weihnachten im Rathaus Steinmauern.Von dem tragischen Schicksal der Familie Loquace aus der Nachbarkommune Ötigheim hatte eine Fußballermama aus Steinmauern in der Presse gelesen und spontan eine Hilfsaktiongestartet. Gerüstet mit einer Spendenbox gingen die jungen Spieler der E- und D-Jugend des Fußballvereins Steinmauern ans Sammeln, um Stefanie Loquace zum Weihnachtsfest mit einer Gabe zu überraschen. Und es hat sich gelohnt. 360,-- Euro Spendengelder hatten die Jungs im Alter von 8 bis 13 Jahren gesammelt. Auch Bürgermeister Siegfried Schaaf zögerte nicht, die Spende auf 500,--Euro zu erhöhen. "Wir wollen damit auch das Mitgefühl für die schwierige Situation der Familienach dem tödlichen Unfall des Familienvaters zum Ausdruck bringen", so BürgermeisterSiegfried Schaaf. Das Geld wird, so Edeltraut Hinz, Mutter von Stefanie Loquace, gut gebraucht. Nachdem ihre Tochter leider verhindert war, nahm sie den symbolischen Scheck mit einem herzlichen Dankeschön entgegen.

Spendenkonto für die Familie Loquace:DE28 66050101 1021 831324