Zurück zur Startseite Wappen von Steinmauern

Katholische Pfarrgemeinde

Mit rd. 67% stellen die Katholiken in Steinmauern den größten Bevölkerungsanteil dar. Charakteristisch für die Ortssilhouette ist der achteckige Glockenturm der katholischen Pfarrkirche "Kreuzerhöhung". Sie wurde 1837/38 nach den Plänen des bekannten herzoglichen Bezirksbaumeisters Johann Ludwig Weinbrenner errichtet. In den letzten Kriegswirren des Zweiten Weltkrieges wurde die Kirche noch erheblich zerstört und musste in vielen Jahren mühevoller Arbeit wiederhergestellt werden. 1982 wurde der Grundstein für das Pfarrgemeindehaus gelegt und 1991 die neue Orgel eingeweiht. Heute ist die Pfarrgemeinde Mittelpunkt vieler christlicher Aktivitäten und Gruppierungen wie Kath. Frauengemeinschaft, Kath. Junge Gemeinde (KJG), Ökumenische Frauenrunde, Singkreis, Musikgruppe u.v.m.

Kontaktdaten:
Pfarramt Kreuzerhöhung, Hauptstr. 67, Telefon 07222 23238

 

  

Evangelische Petrusgemeinde

Die Protestanten sind mit 17% in der Bevölkerung Steinmauerns vertreten und der Petrusgemeinde in Rastatt angeschlossen. Mehr Informationen über die vielfältigen Aktivitäten der Petrusgemeinde finden Sie unter http://www.petrusgemeinde-rastatt.de/.

Kontaktdaten:
Evangelische Petrusgemeinde, Wilhelm-Busch-Str. 8-10, 76437 Rastatt, Telefon 07222 21482