Sanierung Hauptstraße

Der 3. Sanierungsabschnitt (Fußweg Rendel – Ortsausgang) der Hauptstraße wird im Jahr 2021 durchgeführt. Die erforderlichen Auftragsvergaben wurden durch den Gemeinderat in der Sitzung am 09.03.2021 beschlossen.

Die Straße soll nun analog zu den bisherigen Bauabschnitten umgestaltet werden. Die Gehwege werden somit verbreitert, es werden außerdem einige Pflanzbeete eingebaut.

Neben der Straßensanierung selbst wird im Zuge der Maßnahmen auch der Unterbau mitsaniert. Die Wasserleitung wird neu verlegt. Es werden Hausanschlüsse des Schmutz- und Regenwasserkanals erneuert. Außerdem werden auch bereits Micropiperohre für einen späteren Glasfasereinzug verlegt.

Geplanter Baubeginn ist Anfang Mai. Da geplant ist die Maßnahme zügig und „in einem Rutsch“ durchzuführen, wird mit Baubeginn eine Vollsperrung der Straße notwendig werden. Entsprechende Umleitungen werden eingerichtet. Die Dauer der Sanierungsarbeiten konnten von ursprünglich angesetzten 6 Monaten auf ca. 3 1/2 Monate reduziert werden. Die Vollsperrung wird zum 17.05.2021 eingerichtet.

Anbei können Sie die Ausführungsplanung des Ingenieurbüros für den Tief- und Straßenbau einsehen:

Ausführungsplanung Straßenbau

Ausführungsplanung Tiefbau

Präsentation zur Informationsveranstaltung vom 15.04.2021

 

 

KONTAKT

Otteni, Manuel
Abteilung Finanzwirtschaft
Telefon: 07222 9275-28
otteni@steinmauern.de

Zum Seitenanfang