Mit Corona Schnelltest weniger Infektionsrisiko - Zusätzliches Testangebot

Regelmäßiges Testen trägt dazu bei, den Infektionsschutz wesentlich zu verbessern. Alle Bürger/innen aus Steinmauern können sich einmal pro Woche kostenlos einem Corona-Schnelltest unterziehen. Apotheker Daniel Ricard von der Flößer-Apotheke Steinmauern bietet nun zusätzliche Testzeiten an.
Während den üblichen Öffnungszeiten können Sie sich nach Terminvereinbarung testen lassen.

Die wichtigsten Infos:

Für wen?
Für alle Bürger/innen ohne Symptome

Wann?
Samstags 10.00 – 12.00 Uhr
Mittwochs 12.30 – 14.30 Uhr

Wann geht es los?
Ab Mittwoch, 24.03.2021

Anmeldung/Terminvormerkung:
Nicht erforderlich

Kosten:
1 x pro Woche kostenlose Testung

Wo?
Flößerapotheke Steinmauern

Was wird bei einem Schnelltest gemacht?
Medizinisch geschultes Personal führt einen Nasen- oder Rachenabstrich durch

Bitte beachten!
Bei einem positiven Testergebnis müssen die personenbezogenen Daten von der Flößerapotheke an das Gesundheitsamt gemeldet werden.

Bürgermeister Toni Hoffarth ermutigt zum Mitmachen: „Lassen Sie sich testen! Nur wenn viele mitmachen, können wir das Risiko der Infektionsverbreitung reduzieren. Mitmenschen, die Kontakt zu besonders gefährdeten Menschen haben, pflegende Angehörige, Personen mit hohem Expositionsrisiko,… - sie alle brauchen unser Mitwirken. Mit jedem Test sorgt man nicht nur für sich selbst, sondern auch für seine Mitmenschen.“

Wie wertvoll die Dorfgemeinschaft ist, zeigt uns das Angebot des Seniorentreffs, die seit Wochen unseren älteren Mitbewohner/innen bei der Vereinbarung von Impfterminen behilflich sind. Ca. 40 Impftermine konnten bereits vermittelt werden.

Ein herzliches Dankeschön an Traudel Rauschenberg und Richard Götz

Zum Seitenanfang