Probealarm der Sirene in Steinmauern - Am Freitag, dem 12. November 2021, 11:00 Uhr

Der Funktionstest der elektronischen Sirene in der Gemeinde Steinmauern findet am
Freitag, 12. November, um 11:00 Uhr statt.
Die Bürger werden gebeten, Kinder und ältere Menschen über den Probealarm zu informieren. Der Probealarm dient nicht nur dazu, die Funktionalität der Sirenen zu überprüfen und die Bevölkerung im Ereignisfall schnell und effizient vor möglichen Gefahren zu warnen. Vielmehr sollen die Bürger mit dem Sirenensignal vertraut gemacht werden, um für einen echten Alarmierungsfall vorbereitet zu sein.

Im Gefahrenfall ertönt das Sirenensignal eine Minute als an- und abschwellender Heulton. Dies bedeutet für die Bevölkerung, dass sie ihre Rundfunkgeräte auf einen örtlichen Radiosender schalten und auf Durchsagen achten sollen. Fenster und Türen sollen umgehend geschlossen werden. Sobald die Gefahr nicht mehr besteht, ertönt das Sirenensignal eine Minute als Dauerton.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass zu diesem Zeitpunkt keine Gefahr für Leben, Gesundheit oder Sachwerte besteht.

Zum Seitenanfang