Rathausbesuch: Bitte um Beachtung: Zutritt ist nur mit 3G-Nachweis und mit FFP2-Maske möglich

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen kann das Rathaus derzeit nur noch mit einem 3G-Nachweis (geimpft, genesen
oder getestet) betreten werden. Ein Antigentest darf höchstens 24 Stunden bzw. ein PCRTest maximal 48 Stunden alt sein. Der QR-Code des jeweiligen Nachweises wird am Eingang von den Mitarbeitern überprüft.
Außerdem sind Besuche im Rathaus nur noch mit einem vereinbarten Termin möglich.
Wir bitten Sie, so weit wie möglich, auf Besuche zu verzichten und Ihre Anliegen telefonisch oder per E-Mail mit dem
zuständigen Mitarbeiter zu klären. Ziel der Maßnahme ist es, die Arbeitsfähigkeit der Verwaltung aufrechtzuerhalten.
Bitte um Beachtung:
Zutritt ist nur noch mit FFP2-Maske möglich
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Zum Seitenanfang