Notbetreuung des Flößerkindergartens, der Karl-Julius-Späth-Schule und des Schülerhorts

Liebe Eltern,
aufgrund der Verlängerung der Schließung der Schulen und Kindertageseirichtungen im Land wurde die Möglichkeit der Notfallbetreuung erweitert.
Nähere Informationen entnehmen Sie beigefügtem Elternbrief. Sollten Sie Bedarf haben, bitten wir Sie das unten stehende Antragsformular zur Notfallbetreuung schnellstmöglich bei der Gemeindeverwaltung einzureichen.

Wir weisen darauf hin, dass die verfügbaren Plätze begrenzt sind. Wenn wir Ihnen einen Platz zur Verfügung stellen können, werden Sie von uns benachrichtigt.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Elternbrief

Antragsformular zur Notfallbetreuung

Zum Seitenanfang