„Alarmstufe" in Baden-Württemberg ab Mittwoch 17.11.2021

In Baden-Württemberg gilt ab Mittwoch die „Alarmstufe" mit weiteren Einschränkungen für Ungeimpfte. Am Montag war erstmals der für die „Alarmstufe" entscheidende Wert von 390 überschritten worden. Der Trend setzt sich in den heutigen Daten fort. Wenn die Zahl der Covid-Patientinnen und Covid-Patienten auf Intensivstationen in Baden-Württemberg an zwei Tagen hintereinander die Zahl 390 überschreitet, werden die Regeln verschärft – Samstag und Sonntag werden dabei nicht mitgezählt. Damit gelten ab Mittwoch deutlich schärfere Corona-Maßnahmen.

https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/alarmstufe-in-baden-wuerttemberg-gilt-voraussichtlich-ab-mittwoch-17-november/

Zum Seitenanfang